LATEST ARTICLES

PATCHWORKFAMILIE (UN)PERFEKT

In der Schweiz ist jede zehnte Familie eine Patchwork-Familie, so auch Regine und Christoph Schmutz aus Bowil BE. Durch das Chaos zweier gescheiterter Ehen mit Kindern lernten sie wichtige Lektionen – und...

FREUDE, DIE REKORDE SPRENGT

Eva Hürlimann (37) aus Hasle bei Burgdorf ist dreifache Mutter und Multisportlerin. 2019 meisterte sie den 10-fachen Ironman in Buchs SG und knackte mit ihrem Sieg gar den Weltrekord. Kraft für ihre...

CHLEPFERÄNNI- TOPF

Der Emmentaler Spitzenkoch Fritz Gfeller (81) hat alte Rezepte aus Gotthelfs Zeiten neu umgesetzt und in Kochbüchern festgehalten. Mit seiner freundlichen Genehmigung dürfen wir Ihnen hier eine weitere Spezialität präsentieren.

Am Tiefpunkt neue Hoffnung gefunden

Martin Stettler ist der Mann mit den zweitmeisten Spielen für die SCL Tigers und wurde Schweizer Meister mit dem SC Bern. Stettler war glücklich verliebt und hatte viel Geld. Doch in der...

Im Kampf für Konsumenten

Ihr Gesicht ist bekannt in der Schweiz: Auftritte im SRF oder in Zeitungen wie Blick, Tages-Anzeiger oder 20 Minuten sind für sie keine Seltenheit. Sara Stalder aus Sumiswald ist seit 2008 Geschäftsleiterin...

«Angst habe ich nicht, Respekt schon»

Hans Gerber aus Konolfingen war von 2004 bis 2010 Berner Kantonsarzt und musste sich dabei auch mit der Gefahr von Epidemien auseinandersetzen. Unter anderem hielt ihn 2009 die Schweinegrippe auf Trab. Was...

Der Flugzeugabsturz

Es geschah am 23. März 2006: Ihr Mann flog für das christlicheHilfswerk MAF in Papua-Neuguinea einen seiner vielen Einsätze,als er tödlich verunfallte. Seine Frau, Esther Fasnacht, bliebmit vier Kindern im Alter zwischen...

Hope Emmental 1/2020

Mit «Härz» voll durchgestartet

Bis vor gut einem Jahr lebte Isabelle Rettenmund mit ihrem Mann und den zwei Kindern in Dürrenroth ein recht anonymes Leben. Dann kam der TV-Auftritt bei «Happy Day», wo sie als Sängerin entdeckt wurde. In...

«Mich sollte es eigentlich gar nicht geben!»

Markus Grossenbacher war als Regierungsstatthalter während 19 Jahren eine Autoritätsperson, aber stets auch ein «Mann des Volkes». Er erlebte mehrere Hochwasserkatastrophen, musste einen Weg finden, mit tragischen Schicksalen umzugehen, verlor dabei aber...